--- Inhalt ---

Rufen Sie uns an:
07144/816328-0


Qualität ist uns wichtig! Deshalb haben wir ein Qualitätsmanagement-
System eingeführt und erfüllen die Forderungen der ISO9001:2008. Die AeroVita Medizintechnik GmbH ist seit 2006 durch den TÜV-Süd zertifiziert.

Logo TÜV

Auch sind wir seit 2011 nach §126 Abs. 1 Satz 3 SGB V durch den VQZ Bonn e.V. präqualifiziert.

Logo_Praeq

--- Aktuell ---

- Stellenangebote -

AeroVita Atemzentrum im Krankenhaus vom Roten Kreuz in Stuttgart
wurde am 09.01.2017 neu eröffnet.
Mehr Informationen ...

MEDICA 2017
13.-16.11.2017 in Düsseldorf
Weltforum der Medizin - Internationale Fachmesse

Kongress DGP 2018
14.-17.03.2018 in Dresden in der Messe Dresden
59. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V.

DIGAB 2018
07.-09.06.2018 in Hannover im Congress Centrum
26. Jahreskongress der Deutschen Interdisziplinären Gesellschaft für Außerklinische Beatmung e.V.

ERS 2018
15.-19.09.2018 in Paris
Viparis Porte de Versailles
Kongress der European Respiratory Society

DGSM-Kongress 2018
11.-13.11.2018 in Nürnberg in der Messe Nürnberg

26. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin zum Thema: "Schlaf ist Medizin

Produkte - Schlaftherapie Geräte

Spezial ASV-Geräte

Schlaftherapie-GerätePatienten mit einem ausgeprägten Schlafapnoesyndrom (SAS) brauchen eine mechanische Atemhilfe, ein sogenanntes nCPAP-Gerät
(aus dem engl. - nasal continuous positive airway pressure).

Es kommt bei den Spezialgeräten die ASV-Therapie (Adaptive Servo-Ventilation, basierend auf dem Atemminutenvolumen), eine spezielle Beatmungstechnologie zum Einsatz
für zentrale Atmungsstörungen wie beispielsweise die
C
heyne-Stokes-Atmung (CSA), die periodische Atmung und zentrale und/ oder gemischte Apnoen. Über diese Behandlungsmethode wurden mehr wissenschaftliche Fachartikel publiziert als über jede andere Therapie. Sie wird seit mehr als 10 Jahren zur Behandlung von Patienten mit diesen Erkrankungen eingesetzt.
Mehr Info CSAINFORMATIONEN zur Cheyne-Stokes-Atmung.

Welche Patienten profitieren von der Therapie?

Die Ergebnisse klinischer Studien zeigen breite Anwendungsmöglichkeiten bei zentralen schlafbezogenen Atmungsstörungen:

Geräteauswahl

Die nachfolgenden ASV-Gräte erfüllen alle Voraussetzungen, Patienten bei komplexem SBAS den grösstmöglichen Anwendungskomfort zu bieten.
Als Resultat jahrelanger Erfahrungen in Zusammenarbeit mit dem Bundesfachverband Schlafapnoe e.V. wurde bei der Geräteauswahl auf folgende Eigenschaften ein besonderes Augenmerk gesetzt:

Auto ASV Atemtherapiegeräte

prismaCR

prismaCR (Weinmann)

Die schlafmedizinische Therapielösung bei komplexen SBAS

Mit prismaCR und seinem neu validierten Algorithmus therapieren Sie Ihre Patienten mit periodischer Atmung, zum Beispiel Cheyne-Stokes-Atmung, sowie zentralen, gemischten bzw. komplexen Atemstörungen zuverlässig und verschaffen ihnen schnelle Linderung. Die Intra-Atemzugregelung von prismaCR, kombiniert mit einer zielvolumenabhängigen Hintergrundfrequenz, ermöglicht die bedarfsgerechte Druckunterstützung bereits während des aktuellen Atemzugs.

Info MEHR INFORMATIONEN

AutoSet CS Resmed

AutoSet CS PaceWave (ResMed)

Das AutoSet CS System vereint den bewährten Algorythmus der adaptiven Servoventilation (ASV) mit der S9-Plattform. Es bietet eine wirksame, individuelle Therapie für Patienten mit zentraler und/oder gemischter Schlafapnoe, periodischer Atmung sowie Cheyne-Stokes-Atmung (CSA) mit oder ohne obstruktive Schlafapnoe. Der neue Easy-Breathe Motor bietet enorm viel Leistung und dennoch sind die Geräusche soweit reduziert, dass Sie in Ruhe schlafen können.

Info MEHR INFORMATIONEN

Top