--- Inhalt ---

Rufen Sie uns an:
07144/816328-0


Qualität ist uns wichtig! Deshalb haben wir ein Qualitätsmanagement-
System eingeführt und erfüllen die Forderungen der ISO9001:2008. Die AeroVita Medizintechnik GmbH ist seit 2006 durch den TÜV-Süd zertifiziert.

Logo TÜV

Auch sind wir seit 2011 nach §126 Abs. 1 Satz 3 SGB V durch den VQZ Bonn e.V. präqualifiziert.

Logo_Praeq

--- Aktuell ---

- Stellenangebote -

AeroVita Atemzentrum im Krankenhaus vom Roten Kreuz in Stuttgart
wurde am 09.01.2017 neu eröffnet.
Mehr Informationen ...

MEDICA 2017
13.-16.11.2017 in Düsseldorf
Weltforum der Medizin - Internationale Fachmesse

Kongress DGP 2018
14.-17.03.2018 in Dresden in der Messe Dresden
59. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V.

DIGAB 2018
07.-09.06.2018 in Hannover im Congress Centrum
26. Jahreskongress der Deutschen Interdisziplinären Gesellschaft für Außerklinische Beatmung e.V.

ERS 2018
15.-19.09.2018 in Paris
Viparis Porte de Versailles
Kongress der European Respiratory Society

DGSM-Kongress 2018
11.-13.11.2018 in Nürnberg in der Messe Nürnberg

26. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin zum Thema: "Schlaf ist Medizin

Produkte

Schlaftherapie Geräte

AUTO-PAP-Geräte

Schlaftherapie-GerätePatienten mit einem ausgeprägten Schlafapnoesyndrom (SAS) brauchen eine mechanische Atemhilfe, ein sogenanntes nCPAP-Gerät
(aus dem engl. - nasal continuous positive airway pressure).

Ein Auto PAP-Gerät ist ein Therapiegerät mit automatischer PAP-Einstellung. Mit einem programmierten Algorithmus ist das Auto PAP sowohl für nächtliche Titrationen im Schlaflabor, als auch zur Anwendung zu Hause geeignet.

Es gestattet dem Patienten durch die automatische Anpassung des Therapiedrucks bei Apnoen, Hypopnoen und Schnarchen einen maximalen Schlafkomfort und findet in der Nacht automatisch die optimalen Druckeinstellungen zur Behandlung der vorhandenen Schlafapnoe.

Es gibt AUTO-PAP-Geräte die eine integrierte Befeuchtung besitzen, bzw. mit einem Warmluftbefeuchter nachgerüstet werden können.

Geräteauswahl

Die nachfolgenden Schlaftherapie-Geräte erfüllen alle Voraussetzungen, Patienten mit einem obstruktiven Schlafapnoesyndrom den grösstmöglichen Anwendungskomfort zu bieten.
Als Resultat jahrelanger Erfahrungen in Zusammenarbeit mit dem Bundesfachverband Schlafapnoe e.V. wurde bei der Geräteauswahl auf folgende Eigenschaften ein besonderes Augenmerk gesetzt:

Auto PAP Atemtherapiegeräte

prisma SMART

prisma SMART (Löwenstein Medical)

Das neue prisma SMART setzt die Tradition hochwertiger Auto-CPAP-Geräte aus dem Hause Löwenstein Medical fort und ermöglicht überdies durch die neue Auswahlmöglichkeit für eine klassische oder dynamische Druckregulation eine für den Patienten individualisierte Atemtherapie.

  • Die bekannte Exspirationshilfe softPAP ist jederzeit zuschaltbar.
  • Klassische, einfache Benutzerführung mit besonders gut ablesbarem Display.
  • Im Lieferumfang sind Pollenfilter bereits enthalten.
  • Kombinierbar mit dem bekannten Atemwegsanfeuchter
    prismaAQUA.   

Info MEHR INFORMATIONEN

prisma20A

prisma20A (Weinmann)

Aufgrund hochmoderner Messtechniken erkennt prisma20A zuverlässig, ob es sich bei Ihren Atemstörungen während der Nacht um obstruktive oder zentrale Schlafapnoen handelt. Automatisch reagiert prisma20A auf die Ereignisse und passt die Druckunterstützung kontinuierlich Ihrem aktuellen Bedarf an.

  • Höchster Atemkomfort und Therapieflexibilität durch die Atemerleichterung softPAP
  • Sichere Technik zur Unterscheidung obstruktiver und zentraler Apnoen
  • Komfortfunktionen wie softSTART, autoSTART-STOP und Therapiefeedback unterstützen die Therapietreue
  • Integrierte Schlauchheizung verhindert Kondensation in Schlauch und Maske

Info MEHR INFORMATIONEN

SOMNObalance

SOMNObalance (Weinmann)

Für eine ausgewogene APAP-Therapie

SOMNObalance kann aufgrund einer zuverlässigen Messtechnik ganz exakt entscheiden, ob es sich bei Ihnen im Laufe der Nacht um obstruktive oder zentrale Schlafapnoen handelt.
Die wichtigsten Merkmale des SOMNObalance:

  • Höchste Therapieflexibilität zur Behandlung von obstruktiver Schlafapnoe
  • Bedarfsgerechte Druckanpassung für mehr Therapieeffizienz
  • Extrem leise

Info MEHR INFORMATIONEN

TREND II Auto

TREND II AUTO (Hoffrichter)

ist ein APAP-Gerät für die automatische positive Atemwegsdruck-Therapie bei Erkennung verschiedener Ereignisse über Messung der Atemwegsverengung, Detektion von Flowlimitation durch Flowmessung und Erkennen von Schnarchen durch Geräuschmessung. Der extrem niedrige Atemwiderstand, die hohen Leistungsreserven, eine automatische Leckage- und Höhenkompensation und ein leicht zu wechselnder dreilagiger Filter, der die meisten Pollen und Luftverunreinigungen effektiv filtert, sind nur einige der innovativen Qualitätsmerkmale.

Info MEHR INFORMATIONEN

Point 2 Hoffrichter

Point 2 Auto (Hoffrichter)

ist das kleinste HOFFRICHTER APAP-Gerät für die automatische positive Atemwegsdruck-Therapie bei Erkennung verschiedener Ereignisse über Messung der Atemwegsverengung, Detektion von Flowlimitation durch Flowmessung und Erkennen von Schnarchen durch Geräuschmessung. Mit neuem überarbeitetem FlexLine Modus einstellbar in 3 Stufen, getrennt für In- und Expiration. Ergänzt mit dem Powerpack Point 2 ist das Gerät für ca. 8 Stunden völlig unabhängig vom Stromnetz.

Info MEHR INFORMATIONEN

S9 AutoSet Resmed

S9 AutoSet (ResMed)

ist ein leises APAP-Gerät für die automatische positive Atemwegsdruck-Therapie. Der Therapiedruck passt sich individuell an die Patientenbedürfnisse an. Die hervorragende Druckstabilität, bereitgestellt durch den neuen Easy-Breathe Motor, ist die Basis für Easy-Breathe EPR.

Info MEHR INFORMATIONEN

ICON AUTO

ICON AUTO (Fisher & Paykel)

ist ein APAP-Gerät mit SensAwake-Funktion, für die automatische positive Atemwegsdruck-Therapie. Durch SensAwake reagiert es auf Wachphasen mit Reduzierung des Therapiedrucks. Ausgestattet ist das ICON mit integriertem Atemluftbefeuchter und Schlauchheizung. Die Schlauchheizung verhindert ein Abkühlen der Therapieluft auf ihrem Weg vom Gerät zum Patienten und schafft so ein Wohlfühlklima.

Top