--- Inhalt ---

Rufen Sie uns an:
07144/816328-0


Qualität ist uns wichtig! Deshalb haben wir ein Qualitätsmanagement-
System eingeführt und erfüllen die Forderungen der ISO9001:2008. Die AeroVita Medizintechnik GmbH ist seit 2006 durch den TÜV-Süd zertifiziert.

Logo TÜV

Auch sind wir seit 2011 nach §126 Abs. 1 Satz 3 SGB V durch den VQZ Bonn e.V. präqualifiziert.

Logo_Praeq

--- Aktuell ---

- Stellenangebote -

AeroVita Atemzentrum im Krankenhaus vom Roten Kreuz in Stuttgart
wurde am 09.01.2017 neu eröffnet.
Mehr Informationen ...

ERS 2017
09.-13.09.2017 in Milano
MiCo Milano Congressi
Kongress der European Respiratory Society

DGSM-Kongress 2017
09.-11.11.2017 in Münster Münsterlandhalle

25. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin zum Thema: "Schlafmedizin: grenzüberschreitend und innovativ"

MEDICA 2017
13.-16.11.2017 in Düsseldorf
Weltforum der Medizin - Internationale Fachmesse

Kongress DGP 2018
14.-17.03.2018 in Dresden in der Messe Dresden
59. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V.

DIGAB 2018
07.-09.06.2018 in Hannover im Congress Centrum
26. Jahreskongress der Deutschen Interdisziplinären Gesellschaft für Außerklinische Beatmung e.V.

Wellness

Gesunde Ernährung

Vitamine, Mineralien und Spurenelemente

Gesunde ErnährungWer sparsam mit Kalorien umgeht, gewinnt auf seinem Lebenskonto viele Jahre. Die alten Chinesen wussten schon vor 3000 Jahren: “Das Abendessen überlasse deinem Feind”.

Doch wo bleibt da die Lebensfreude - auf das Essen am Abend gar zu verzichten. Darum lieber FDH. Alles Fette halbieren und Kalorien dort meiden, wo es nicht weh tut, und tun Sie es den ganzen Tag.

Doch was verstehen wir unter einer gesunden Ernährung. Auf der einen Seite das zu viel an Fetten und Kalorien vermeiden und auf der anderen Seite den Vitamin- und Mineralienbedarf in ausreichender Menge unserem Körper zur Verfügung zu stellen.

Vitamin und Mineralienmangel

Gibt es das heute überhaupt? Obst, Gemüse und Nahrungsmittel aller Art werden in Hülle und Fülle angeboten, so dass Geschäfte und Supermärkte fast überquellen.

Aber trotzdem nehmen zwischen 40 und 80 % der Bevölkerung noch nicht einmal das Minimum der für den Erhalt der Gesundheit notwendigen Mengen an Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen zu sich.

birnenDies ist das traurige Ergebnis von Untersuchungen, an denen über 80.000 Menschen in Deutschland, Frankreich und den USA teilgenommen haben. Mit einigen dieser sogenannten Mikronährstoffe wie Vitamin D, Vitamin B9 (Folsäure), Zink und Selen sind sogar 90 % der Bevölkerung unterversorgt.

Trotzdem sind die meistem Menschen der felsenfesten Überzeugung, zumindest ihren Minimalbedarf an Mikronährstoffen mit der Ernährung zu decken.

Top

Diese Fehlannahme führt zu gravierenden gesundheitlichen Folgen:
70% der Erkrankungen werden als ernährungsbedingt eingestuft. Dabei entspricht die Deckung das niedrigen Minimalbedarfs noch nicht einmal einer ausreichenden Zufuhr, wie sie zum Zellschutz und für ein gut funktionierendes Immunsystem notwendig wäre.

Analysiert man heutige Lebensmittel, so zeigt sich, wie groß der Mikronährstoffverlust durch Lagerung und Verarbeitung ist. Eine optimale Zufuhr kann mit diesen Lebensmitteln kaum noch erreicht werden.

BananenDurch Langzeitbeobachtungen wurde nachgewiesen, dass sich die Zahl der Herz-Kreislauf- Erkrankungen und von Krebs um gut die Hälfte senken lässt, wenn zusätzlich Antioxidantien (Vitamin A, C, E und Selen) eingenommen werden. Jeder kann heute Antioxidantien als Langzeit-Versicherungspolice für die eigene Gesundheit nutzen!

Aber auch kurzfristig hat eine optimale Versorgung mit Mikronährstoffen Einfluss auf den Stoffwechsel und das Immunsystem. Wie Sie sich fühlen (Nervenstoffwechsel) und wie gut Sie Infekte abwehren können (Immunfunktion) hängt von der optimalen Versorgung mit Mikronährstoffen ab, die an allen Stoffwechsel- und Immunfunktionen beteiligt sind. Bei einem Mangel können diese Systeme nur mit geringer Leistung arbeiten.

MöhrenDabei sind die Leistungsfähigkeit und die Gesundheit das persönliche Kapital und der individuelle Konkurrenzvorteil im täglichen Leben. Sie haben es in der Hand, mit Mikronährstoffen Ihren Stoffechsel und Ihr Immunsystem zu optimieren.

Wenn Sie die Bedeutung von Mikronährstoffen in Zahlen wissen möchten, hier einige Beispiele:

Top

brotkorbUm den Bedarf an Vitaminen,Mineralien und Spurenelementen zu decken müssten wir täglich Unmengen an Obst und Gemüse einkaufen, um diese zu uns nehmen zu können, weil Obst und Gemüse nicht mehr die Mikronährstoffe in ausreichender Menge enthalten.

Viele Menschen greifen dehalb auch schon mal zu synthetisch hergestellten Vitaminen - in dem Glauben sich etwas Gutes zu tun. Doch nützen synthetisch hergestellte Vitamine überhaupt nichts.

Im Gegenteil: Diese Stoffe lagern sich im Körper ab, ähnlich den Rückständen von Medikamenten. Jedem ist klar: Wenn Sie Ihren Wagen mit Heizöl betanken, werden Sie auf der Autobahn nie die Höchstgeschwindigkeit erreichen, vielleicht bleiben sie sogar unterwegs stehen.

Die Lösung:

Natürlich hergestellte Nahrungsergänzungs-Produkte

NahrungsergaenzungErnähren Sie sich gesund indem Sie beim Einkauf auf die Qualität achten. Doch ohne Vitaminpillen ist es kaum möglich seinen Bedarf an Vitaminen zu decken. Das gilt besonders für Folsäure. Ergänzen Sie Ihre Nahrung mit kontrollierten, natürlich hergestellten Nahrungsergänzungs-Produkten, von denen auf dem Markt eine grosse Vielzahl erhältlich ist.

Bei diesen Produkten ist es in der Regel so, dass das Obst und Gemüse sofort nach der Ernte verarbeitet wird. Nur dadurch ist gewährleistet, dass alle wichtigen Vitamine, Enzyme etc. auch enthalten sind.

Vitaminprodukte können Sie z.B. beziehen bei:

Fachbücher zum Thema Vitamine finden Sie unter Patienten im Bereich "Literaturempfehlung".

 

Top